Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

„Wer liest, ist nie allein“

Unsere Schulbibliothek steht der gesamten Schulgemeinschaft zur Nutzung offen. Sie ist

  • das Informations- und Dokumentationszentrum der Schule
  • die Lernwerkstatt der Schule
  • die Lese- und Hörinsel der Schule
  • eine Multimediastation
     

Die Schulbibliothek bietet zur Ausleihe und Nutzung folgende Medien an:

  • Kinder- und Jugendbücher in deutscher, italienischer und englischer Sprache
  • Sachbücher und Literatur für Lehrpersonen
  • Unterrichtsmaterialien
  • Lexika und Nachschlagewerke
  • Zeitschriften
  • CDs, DVDs und CD-ROMs
  • sachspezifische Medienpakete
  • Spiele

 

Ausleihbedingungen

Jede/r SchülerIn darf bis zu drei Medien ausleihen. Die Ausleihfrist für SchülerInnen beträgt zwei Wochen, für Lehrpersonen ein Monat. Zeitschriften, DVDs, CDs und Spiele dürfen eine Woche entliehen werden und ist für LehrerInnen und SchülerInnen gleich. Ausgeliehene Medien können bis zu zweimal bei der Schulbibliothekarin verlängert werden. Alle Medien, welche mit der Aufschrift „Nicht entlehnbar“ gekennzeichnet sind (Nachschlagewerke und Lexikas), dürfen nur in der Schulbibliothek genutzt werden. Für Klassensätze liegt an der Theke eine Vormerkliste auf.

Es ist strengstens untersagt auf den Namen eines anderen auszuleihen oder entliehene Medien an andere weiterzugeben. Für die Medien haftet immer derjenige, auf dessen Namen sie ausgeliehen wurden. Bei Abwesenheit der Bibliothekarin können Bücher in die Ausleihliste eingetragen und am nächsten Tag durch die Bibliothekarin verbucht werden. Dies gilt nicht für Nonbooks. Bei Verlust oder Beschädigung muss für Ersatz gesorgt werden.

 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten (und eventuelle kurzfristige Änderungen) sind an der Eingangstür der Bibliothek angebracht. Weiters hängen sie in jedem Klassenraum und stehen auf der Homepage unserer Schule. Damit keine Engpässe entstehen bzw. die Räumlichkeiten optimal ausgelastet werden können, müssen sich die Lehrpersonen, welche die Bibliothek mit ihren Klassen nutzen möchten, im Raumbuchungssystem in den digitalen Vormerkkalender der Bibliothek eintragen und können sich somit vormerken. Wer die Räumlichkeiten der Bibliothek außerhalb der Öffnungszeiten nutzen möchte (nur mit Vormerkung möglich), wird gebeten sich den Schlüssel im Sekretariat zu holen.

Fällt die Bibliothekarin für längere Zeit aus, kann eine Mitarbeiterin des Sekretariats die Ausleihe übernehmen. Auch eine Lehrperson verfügt über die Kenntnisse der Ausleihe.

 

Verhaltensregeln

Alle Medien und Einrichtungsgegenstände der Schulbibliothek sind sorgfältig zu behandeln, mit technischen Geräten muss sachkundig umgegangen werden. Für Beschädigungen oder den Verlust von Medien haftet der/die jeweilige BenutzerIn.

Der Bibliothekskatalog wird nur von der Schulbibliothekarin ein- und ausgeschaltet und darf nur während den Öffnungszeiten genutzt werden.

Der Thekenbereich ist ausschließlich der Bibliothekarin und der Bibliotheksleiterin vorbehalten. Alle technischen Geräte (Kopfhörer, Fernseher, Fernbedienungen …) werden ausschließlich von der Bibliothekarin ausgehändigt. Diese trägt den Namen der BenutzerIn in eine bereitstehende Liste ein. Die Nutzer der PC-Arbeitsplätze müssen sich in die bereitstehenden Listen eintragen.

Die Lehrpersonen werden gebeten darauf zu achten, dass die SchülerInnen die Schulbibliothek aufgeräumt und ordentlich hinterlassen. Trinken und Essen ist in den Bibliotheksräumlichkeiten nicht erlaubt.